Großer Besucherandrang beim Tag der offenen Tür

Das Logistikunternehmen Frode Laursen lud am Tag der offenen Tür am Samstag, dem 23. September zum Besuch des großen Lagers in der Husumer Straße in Flensburg ein.

Die Veranstaltung lockte viele Besucher an; über 500 Interessierte nutzten die Gelegenheit, das Unternehmen Frode Laursen näher kennenzulernen. Neben Betriebsbesichtigungen mit der Möglichkeit, den Arbeitsplatz aus nächster Nähe zu erleben, wurde die neueste Transportausrüstung präsentiert, und auch für die Unterhaltung der Kinder war gesorgt.

Lagerleiter Werner Hartmund:

„Gerade in den letzten Jahren hat Frode Laursen in Flensburg ein starkes Wachstum verzeichnen können. Heute verfügen wir hier über etwa 100.000 qm Lagerfläche verteilt auf drei Standorte und beschäftigen ca. 120 Mitarbeiter. Da wir den Mitarbeiterstab in unseren Lagern laufend erweitern müssen, war die Veranstaltung am Samstag eine tolle Gelegenheit, um mit Menschen aus der Gegend ins Gespräch zu kommen, die möglicherweise interessiert sind, Teil des Frode-Laursen-Teams zu werden.“

Weitere Informationen erteilen Lagerleiter Henrik Evers, Tel. +45 5218 6829, oder Werner Hartmund, Lagerleiter Husumer Straße, Tel. 0170 366 3733.