Logistikzentren mit Fokus auf Nachhaltigkeit

Weiterlesen

Unsere Logistikzentren sind für einen möglichst energiesparenden Betrieb optimiert. Gleichzeitig tragen konkrete Maßnahmen zur Senkung der mit den entstehenden Abfällen und dem Wasserverbrauch verbundenen CO2-Emissionen bei.


Wir haben mehr als 600.000 m² Lagerfläche und analysieren laufend die hiermit verbundenen Umweltverschmutzungsgefahren wie auch den Energieverbrauch, um somit feststellen zu können, ob unsere Maßnahmen zur Senkung der Umweltbelastung stets optimal sind. Hinsichtlich des Energieverbrauchs haben wir u. a. durch die Installation von LED-Beleuchtung und Wärmepumpen im Jahre 2019 unsere CO2-Emissionen um ganze 220 t senken können.

 

Maximale Transportkostensenkung zugunsten der Umwelt

Gleichzeitig ermitteln wir durch gezielte Planung und exakte Berechnungen, wie die Etablierung neuer Logistikzentren zur Senkung der Transportkosten und somit auch zur Reduzierung der CO2-Emissionen beitragen kann. Auf diese Weise können wir unser Geschäft laufend optimieren und gleichzeitig zum Schutz der Welt um uns herum beitragen.

 

Mülltrennung und Wiederverwertung

In allen unseren Logistikzentren wurden effektive Prozeduren für die Mülltrennung und Wiederverwertung etabliert. Zudem werden laufend neue umweltoptimierte Waschhallen in Betrieb genommen, in denen Regenwasser aufgefangen und recycelt wird. Dadurch sparen wir jedes Jahr etwa 9.000 m³ Frischwasser, was etwa dem jährlichen Wasserverbrauch von 64 Haushalten entspricht.

2.240
Mitarbeitere
5
Lände
1.750
Anhänger
600.000
Qm Stauraum
Haben Sie Fragen?
Unsere Experten sind immer bereit, Ihnen zu helfen.
Jetzt kontakt aufnehmen