Transparenz und Rückverfolgbarkeit

Weiterlesen

Sowohl Kunden als auch Konsumenten haben einen Anspruch darauf, zu wissen, was in den unterschiedlichen Gliedern der Wertschöpfungskette vor sich geht. Uns ist es daher wichtig, für Transparenz auf ganzer Linie zu sorgen.


IT-Systeme gewährleisten Transparenz im gesamten Prozess

Uns ist vor allem wichtig, dass unsere Kunden nachvollziehen können, wie wir ihre Logistikaufträge abwickeln. Wir setzten bereits seit Jahren unser fortschrittliches Warehouse Management System (WMS) und unser einzigartiges Transport Management System (TMS) als interne Werkzeuge ein, um die lückenlose Rückverfolgbarkeit von sowohl Ganzpaletten als auch umverpackten Displays zu gewährleisten.

In Zukunft wird alles noch transparenter, da wir gerade mit ganzer Kraft an der Einführung unseres neuen Kundenportals arbeiten, „FL Analytics“, mit dem unsere Kunden vollen Zugriff auf unterschiedliche Daten erhalten werden.

 

Nah an den Mitarbeitern

Auch in Bezug auf unsere Mitarbeiter legen wir großen Wert auf Offenheit und Nähe. Unsere Geschäftsführung besucht jedes Jahr im Januar alle unsere Logistikzentren, um den Dialog mit den Mitarbeitern vor Ort zu pflegen und über das zurückliegende Geschäftsjahr zu berichten. Auf diese Weise erhalten alle unsere Mitarbeiter – Fahrer, Lagermitarbeiter und Büroangestellte – wertvolle Informationen, was dazu beiträgt, das Unternehmen als Ganzes zu stärken.

2.240
Mitarbeitere
5
Lände
1.750
Anhänger
600.000
Qm Stauraum
Haben Sie Fragen?
Unsere Experten sind immer bereit, Ihnen zu helfen.
Jetzt kontakt aufnehmen