LKW-Ladekranfahrer werden

Weiterlesen
Initiativbewerbung

Bei Frode Laursen erwartet Sie als LKW-Ladekranfahrer ein Arbeitsalltag mit Auslieferung von Baustoffen von führenden Herstellern an Baustellen, Großhändler und Baumärkte. Wir bei Frode Laursen verstehen uns als Gesamtteam, und wir legen großen Wert auf eine positive Arbeitseinstellung.


LKW-Ladekranfahrer

Die Tätigkeit eines Ladekranfahrers besteht darin, unterschiedliche Baustoffe in Dänemark zu transportieren, wobei auch die Möglichkeit besteht, Exportfahrten nach z. B. Deutschland zu übernehmen. Eingesetzt werden LKW mit 12-tm bis 100-tm-Kränen. Unsere Ladekranfahrer haben jeweils ihren eigenen Ladekran-LKW und fahren sowohl Baumärkte als auch Baustellen an.

Wir erwarten, dass Sie einige Jahre Erfahrung als Ladekranfahrer mitbringen. Ihr Alter ist nicht entscheidend, Ihre Kenntnisse von der Baubranche jedoch schon. Ihre Touren als Ladekranfahrer beginnen Sie vornehmlich in Vitten, Vejle, Doense und Vamdrup in Jütland sowie in Tølløse auf Seeland.

 

Als Ladekranfahrer sind Sie …

… erfahren im Bereich Baustoffe. Sie werden in ganz Dänemark mit Baumaterialien unterschiedlicher Art unterwegs sein, und es ist uns wichtig, dass Sie die Branche kennen und wissen, wie Sie sich z. B. auf einer Baustelle zu verhalten haben. Zudem können bei diesem Job Übernachtungen im LKW erforderlich sein. Die Tätigkeit als Ladekranfahrer erfordert gute fahrtechnische Fähigkeiten und einige Erfahrung; Sie müssen sowohl Ihren LKW als auch Ihre Papiere im Griff haben.

 

Als Ladekranfahrer haben Sie …

… Freiheit mit Verantwortung. Eine Spezialistenfunktion, die voraussetzt, dass Sie nicht nur ein guter Fahrer sind, sondern auch Ihren Kran bedienen können. Sie werden dabei Teil eines erfahrenen und kompetenten Fahrerteams, in dem Kollegialität einen sehr hohen Stellenwert hat.

 

Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil unseres Teams!

 

 

Voraussetzungen für diese Tätigkeit:

  • Fahrerlaubnis Klasse C + CE
  • Fahrerkarte
  • EU-Berufskraftfahrer-Qualifikation
  • Ladekranschein D oder E, alternativ Kran-Grundausbildung oder Mobilkranschein nach den neuen Bestimmungen

 

Wir bieten:

  • Moderne Fahrzeuge und Ausrüstung
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitstag mit Eigenverantwortung
  • Vergütung nach Tarif, immer pünktlich ausgezahlt
  • Gute Kollegen und Mitarbeitervergünstigungen
  • Fokus auf Sicherheit und das Wohlergehen aller Mitarbeiter
  • Ein entspanntes Arbeitsklima mit viel Freiraum
”Das Beste daran, bei Frode Laursen zu arbeiten, sind die tollen Kollegen. Obwohl wir nicht jeden Tag miteinander zu tun haben, ist der Zusammenhalt sehr gut.
Kasper
LKW-Ladekranfahrer

Freiheit und tolle Kollegen

Kasper Kjær ist seit 2014 bei Frode Laursen und seit einem halben Jahr als Ladekranfahrer tätig.

– Mein Arbeitsalltag als Ladekranfahrer beginnt am Montagmorgen und endet am Freitag. Das bedeutet, dass ich auswärts übernachte und die ganze Woche von zu Hause weg bin, erzählt Kasper, der Stahlbleche und andere Baumaterialien ausliefert und so im Laufe eines Tages 15 bis 20 Kunden anfährt.

– An meiner Arbeit gefällt mir am meisten, dass man sein eigener Herr ist, wenn man draußen auf den Straßen unterwegs ist. Jeder kümmert sich um seinen eigenen Job, und ein Auftrag erstreckt sich oft über 2-3 Tage. Außerdem haben wir einen guten Kundenkontakt. Daher sind wir nie ganz allein, und es gibt immer jemanden, mit dem man ins Gespräch kommt, erklärt Kasper, der auch die tollen Kollegen als einen der größten Vorteile bei Frode Laursen hervorhebt.

– Obwohl wir nicht jeden Tag miteinander zu tun haben, ist der Zusammenhalt sehr gut. Ich finde es schön, dass der Umgangston gut ist, unabhängig davon, mit wem von Frode Laursen man gerade spricht, erklärt er und fügt hinzu:

– Du solltest dich als Ladekranfahrer bei Frode Laursen bewerben, wenn du es magst, auf den Straßen unterwegs zu sein und mit vielen unterschiedlichen Kunden in Kontakt zu kommen. Darüber hinaus hast du hier Freiheit mit Verantwortung. Deinen Arbeitstag gestaltest du selbst, solange du nur deine Arbeit erledigst.

 

2.240
Mitarbeitere
5
Lände
1.750
Anhänger
600.000
Qm Stauraum
Unsere
Mitarbeitervergünstigungen
Zuschüsse für Veranstaltungen
Mitarbeitervereinigung