Von Packerei-Mitarbeiterin zur Shipping-Azubi

4. August 2021

Am 1. April hat Anna Lykke Toft, 24, eine Ausbildung in der Shipping-Abteilung begonnen. Sie ist aber keinesfalls neu bei Frode Laursen, denn tatsächlich wurde Anna bereits 2015 in der Packerei in Hørning als Aushilfe eingestellt.

– Damals war es nur ein Aushilfsjob nach der Schule, aber als ich mit dem Abi fertig war, wusste ich nicht so recht, was ich machen wollte, daher habe ich mich für ein Sabbatjahr in Hørning entschieden, erzählt Anna.

Nach etwa einem Jahr in der Packerei wurde ihr eine Stelle in der Co-Packing-Abteilung am Hauptsitz Frode Laursens angeboten.

– Das hörte sich interessant an, fand ich, und daher habe ich ja gesagt, erzählt sie.

Beim Co-Packing fungierte Anna als Bindeglied zwischen den Lagern und den Kunden. Ihr gefiel die Arbeit und die Abteilung sehr gut, aber nach anderthalb Jahren hatte sie Lust auf neue Herausforderungen.

– Ich hatte ja nie wirklich herausgefunden, was ich nach dem Abi machen wollte – daher habe ich angefangen, zu überlegen, was man hier bei Frode Laursen werden könnte.

Anna hat sich daher bei der HR-Abteilung über die Möglichkeiten einer Ausbildung bei Frode Laursen erkundigt.

– Ich war mir nicht 100 % sicher, ob das etwas für mich war, aber als ich von der Shipping-Ausbildung erfuhr, fand ich den Gedanken daran richtig gut, erklärt Anna und fügt hinzu:

– Vor allem das mit den internationalen Aktivitäten klang für mich interessant.

Obwohl erst ein paar Monate vergangen sind, seit Anna als Shipping-Azubi begann, zweifelt sie nicht daran, dass dies die richtige Entscheidung war.

– Ich finde es spannend, etwas Neues zu lernen, und ich habe mich in der Abteilung gut eingelebt, erzählt sie.

Und vielleicht ist Annas Reise nach der Berufsausbildung noch nicht zu Ende, denn obwohl sie keinen 5-Jahres-Plan für sich hat, steht Anna den zukünftigen Möglichkeiten offen gegenüber.

– Jetzt beende ich erstmal diese Ausbildung, dann sehen wir weiter. Auf jeden Fall ist es aber eine gute Ausbildung, um darauf weiter aufzubauen, und wie gesagt lerne ich gerne Neues dazu, also warten wir es ab …

Zurück
Teilen:
Haben Sie Fragen?
Unsere Experten sind immer bereit, Ihnen zu helfen.
Jetzt kontakt aufnehmen